Wir sind Krankenkassen anerkannt.

Robert

Robert Valteich, Inhaber, V Performance AG

 

Dipl. Strengthcoach und Dipl. Pflegefachmann

 

Mein Anliegen ist, dich auf deinem, persönlichen Weg ans Ziel als Dein Personal Trainer professionell und nachhaltig zu begleiten.

 

Dabei erhälst du

 

-Eine  erste gesamthaft gesehene Einschätzung Deines Gesundheitszustandes

-Einen individuellen Trainingsplan

-Ein begleitetes Training

-Kostante Tipps und Empfehlungen

-Bei Bedarf einfache und natürliche basierte Ernährungstipps

-Entspannungsmethoden

-Regenerationsmethoden

Trainings
Philosophie

Unser Grundprinzip lautet, dir eine holistische (ganzheitliche) Personal Trainingsbetreuung zu bieten.

 

Ich betrachte den Menschen und seine persönliche Gesundheitsgeschichte als Ganzes.

 

Und leite daraus die individuelle Trainingsstrategie ab.

 

Dabei hilft mir meine langjährige Erfahrung und das Interesse, stets auf dem neusten Stand unserer Branche zu sein.

Ausbildungen & Seminare

2020-2021

Mentorship bei Sebastian Firmke , Peformance Center Ulm, Deutschland

2020

Ausbildung

zum dipl. Strength Coach bei Intelligent Strength, Österrreich

 

Seminare
The Intelligent Peformance System Level 1, Deutschland
MNTS Testing und Reha, Solothurn
MNTS Method Advanced , Solothurn
The Intelligent Peformance System Level 2, Deutschland

2019

Myofaszial Release Pre- & Rehab mit Daniel Ebert, Deutschland

2018-2019

Umfangreiche fachliche und technische Expertise im Personal Training erworben

2018

Hypertrophie Day 1 – Brust & Rücken mit Daniel Ebert, Deutschland

Hypertrophie Day 2 – Beine & Core mit Daniel Ebert, Deutschland

Hypertrophie Day 3 – Arme & Schulter mit Daniel Ebert, Deutschland

Advanced Skilltraining and Programming for the Big3 mit Daniel Ebert, Deutschland

2014-2018

Eigenerfahrung im Krafttraining gesammelt

2010-2014

Radsport auf Leistungsniveau

Krafttraining und Langlauf in der Wintersaison

Fahrer in Radsportmannschaft “Strassacker” aus Göppingen (D), 2013 Gesamtsieger in der Mannschaftswertung

Beendigung des Leistungs-Radsports in 2014 aufgrund eines Trainingsunfalls und vollen Fokus auf Krafttraining (Rehabilitation)

2006-2009

Ausbildung 

zum examinierten  Gesundheits- und Krankenpfleger

(schweizer Bez. – diplominierter Pflegefachmann)